Immanuel Diakonie GmbH (Holding)
Am Kleinen Wannsee 5
14109 Berlin
Telefon: +49 30 80 50 5-272/-229
http://www.immanuel.de
Unternehmen

Geschäftsführung und Verwaltung

Geschäftsführung und Geschäftsstelle
Johannes-Saal-Straße 9-11
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 6906-0
Telefax: 03683 6906-1019
E-Mail: suedthueringen(at)immanuel.de

Geschäftsführer
Herr Lutz Reichardt und Herr Udo  Schmidt
Telefon: 03683 6906 - 1010
Telefax: 03683 6906 - 1019

Sekretariat
Frau Andrea Schicho

Telefon: 03683 6906 - 1010
Telefax: 03683 6906 - 1019

Verwaltungsleitung und Verwaltung

Johannes-Saal-Straße 9-11
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 6906-0
Telefax: 03683 6906-1019

E-Mail: suedthueringen(at)immanuel.de

Verwaltungsleiter
Herr Frank Lehmann

Telefon: 03683 6906-1055
Telefax: 03683 6906-1019

Leitung des Rechnungswesens
Frau Anja Siegmund

Telefon: 03683 6906-1024
Telefax: 03683 6906-1022

Bearbeiterin für Kostenträgersätze nach SGB XII
Frau Anja Zuhr

Sozialtherapeutisches Zentrum
Altensteiner Straße 113
36448 Schweina

Telefon: 036961 7389-13
Telefax: 036961 7389-19

Bearbeiterin für Pflegeeinrichtung nach SGB XI
Frau Heike Luck

Telefon: 03683 6906-1052
Telefax: 03683 6906-1022

Nach oben

CWS Leitsatz

An erster Stelle steht:

Wir als

Aktuelles

Aktuelles aus den Bereichen

Suchtkrankenhilfe

20.07.16 20:55

30.10.2015 - 9. Fachtag Suchtkrankenhilfe

9. Fachtag im Sozialtherapeutischen Zentrum für suchtkranke Menschen in Schweina mit dem...


20.01.14 20:55

24.10.2014 - 8. Fachtag Suchtkrankenhilfe

8. Fachtag im Sozialtherapeutischen Zentrum für suchtkranke Menschen in Schweina mit dem Vorträgen...


19.01.14 03:14

23.03.2014 - Hofcafè auf dem Röthof

"Wochenende-Schönes-Wetter-Wandern?!" Es erwartet Sie voller Vorfreude das Team vom Hofcafè auf...


zum Archiv ->

Behindertenhilfe

Altenpflege

IMMANUEL - Unser Leitgedanke

Den Menschen als Ganzes sehen – mit Körper, Geist und Seele: diese Haltung entspricht unserem christlichen Menschenbild. Bei uns steht der Mensch in seiner Einmaligkeit an erster Stelle – gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Lebensweise, wie alt oder jung, stark oder schwach, arm oder reich, gesund oder gesundheitlich beeinträchtigt. Und aus diesem christlichen Verständnis der Nächstenliebe entsteht die Kraft, die uns alle antreibt. Und weil „Gott mit uns ist“ (hebräisch: „Immanuel“), versuchen wir immer ein Stück mutiger zu sein.