Immanuel Diakonie GmbH (Holding)
Am Kleinen Wannsee 5
14109 Berlin
Telefon: +49 30 80 50 5-272/-229
http://www.immanuel.de
Unternehmen

07.09.2012 - 6. Fachtag

6. Fachtag im Sozialtherapeutischen Zentrum für suchtkranke Menschen in Schweina mit den Vorträgen und Workshops zu den Themen: Sucht und Depression - Sucht und Narzissmus

Am 07.09.2012 fand der 6. Fachtag im Sozialtherapeutischen Zentrum für suchtkranke Menschen in Schweina statt. Dr. Ursula Fennen und Dr. Peter Subkowski referierten zu den diesjährigen Themen:

Sucht und Depression
Sucht und Narzissmus


Eine Vielzahl gesetzlicher Betreuer, Mitarbeiter von Sozialämtern, Ärzten, Psychologen, Sozialarbeiter, Therapeuten und Berater konnten vom Geschäftsführer der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden, Lutz Reichardt, und des Leiters der stationären Suchtkrankenhilfe, Thomas Fork, begrüßt werden.
Experten sind sich einig: Sucht ist nur die Spitze des Eisbergs. Die Störung, die sich hinter der Sucht verbirgt, kommt erst mit der Abstinenz zum Ausbruch. Bei schweren Ausformungen der Suchterkrankung liegt meist auch eine tiefgehende Persönlichkeitspathologie vor. Der suchtkranke Mensch gleicht seine Einschränkungen in der Selbst- und Beziehungsregulation mit dem Suchtmittel aus. Deshalb kann es in der therapeutischen Arbeit nicht alleine darum gehen, ihm zu einem abstinenten Leben zu verhelfen. Nötig ist auch, ihn bei der Wahrnehmung dieser Einschränkungen zu unterstützen und gemeinsam neue Umgangsformen damit zu finden.

Ziel unseres Fachtages war es, den Zusammenhang zwischen Suchterkrankung und Persönlichkeitsstörung theoretisch zu vermitteln und anhand von Fallbeispielen praxisnah darzustellen und in den Workshops zu vertiefen.

 

Die Zertifizierung der Veranstaltung durch die Landesärztekammer und Psychotherapeutenkammer wurde mit 4 Punkten (Kategorie A) bestätigt.

Die Einladung zum 6. Fachtag können Sie im Anhang downloaden:

 

Aktuelles

Aktuelles aus den Bereichen

Suchtkrankenhilfe

20.07.16 20:55

30.10.2015 - 9. Fachtag Suchtkrankenhilfe

9. Fachtag im Sozialtherapeutischen Zentrum für suchtkranke Menschen in Schweina mit dem...


20.01.14 20:55

24.10.2014 - 8. Fachtag Suchtkrankenhilfe

8. Fachtag im Sozialtherapeutischen Zentrum für suchtkranke Menschen in Schweina mit dem Vorträgen...


19.01.14 03:14

23.03.2014 - Hofcafè auf dem Röthof

"Wochenende-Schönes-Wetter-Wandern?!" Es erwartet Sie voller Vorfreude das Team vom Hofcafè auf...


zum Archiv ->

Behindertenhilfe

Altenpflege

IMMANUEL - Unser Leitgedanke

Den Menschen als Ganzes sehen – mit Körper, Geist und Seele: diese Haltung entspricht unserem christlichen Menschenbild. Bei uns steht der Mensch in seiner Einmaligkeit an erster Stelle – gleich welcher Herkunft, Weltanschauung oder Lebensweise, wie alt oder jung, stark oder schwach, arm oder reich, gesund oder gesundheitlich beeinträchtigt. Und aus diesem christlichen Verständnis der Nächstenliebe entsteht die Kraft, die uns alle antreibt. Und weil „Gott mit uns ist“ (hebräisch: „Immanuel“), versuchen wir immer ein Stück mutiger zu sein.